Solisten und Paare

Von Franz (Foto) – Bei vielen Vögeln ist im beginnenden Frühling die Balz in vollem Gange,es haben sich aber auch schon feste Bindungen für eine Brutsaison oder für das Leben bebildet. So habe ich das bei Krick- und Schnatterenten, bei Grau- und Blessgänsen, bei Störchen und bei Dohlen beobachtet. Viele Zugvögel, wie die Watvögel und […]

Die Störche sind zurück

Von Franz (Fotos) – Das aktuelle Wetter mit Sturm und viel Regen lässt nicht vermuten, dass der Frühling naht. Die Zugvögel kommen aber anscheinend wegen der Klimaerwärmung schon zwei bis drei Wochen früher zurück als noch vor einigen Jahrzehnten und dieser Winter ist ja nun mal kein „richtiger“ Winter, eher ein vorgezogener April. In den […]

Vom Glück, Vögel zu beobachten 1

Von Franz (Fotos) – In ihrem Buch „Federnlesen – vom Glück, Vögel zu beobachten“ beschreibt Johanna Blomberg ihre Herangehensweise an die Vogelbeobachtung und wie sie für sich die Fragen „Was fliegt denn da?“ oder „Wer singt denn dort im Gebüsch?“ beantwortet. Sie sei keine systematische Vogelkundlerin, und sie habe Vögel eigentlich immer nur zum Vergnügen […]

Vogelbeobachtung

Von Franz (Fotos) – Der Frühling ist eine schöne Zeit zur Vogelbeobachtung und gut, dass ich so nah am Rombergpark und Phoenixsee wohne. Wenn dann der Balzgesang aus den Bäumen tönt und die Vögel ihr prächtiges Gefieder zeigen, dann freue ich mich auf fotografische Rundgänge. Dabei liege ich gar nicht auf der Lauer, um einen […]