rund

Angenehm, sehr angenehm!

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Hier kannst Du auch im Sommer richtig abheben: Wie Überreste eines Zechenturmes ragt das Stahlskelett der Meinhardus-Schanze in Meinerzhagen auf, Matten ermöglichen Skispringern ihren Sport unabhängig vom Winter. Als geerdete Schlenderer bleiben wir lieber am Boden und nähern uns der Sprungschanze aus der Froschperspektive. Ein schattiger Pfad mit […]

Kein zweites Mal?

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Kein zweites Mal? Formulieren wir das mal als vorsichtige Hypothese, weil wir uns kaum eine Woche später erneut in Kierspe einfinden. Ein typischer Anfängerfehler, weil es beim ersten Mal so schön war, warum nicht auch beim zweiten? Wieder Parkplatz Dürenerhaus, wieder schönes Wetter, wieder die Frage: Wird es […]

Ein Bach, ein Turm, ein Star-Ensemble

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – In dieser Gegend bin ich noch nie gewesen“: Nscho Tschis Satz, wenn Winnetou seine Schwester erstmals mitnimmt in die Goldgründe der Apachen (Copyright: Karl-May-Festspiele Elspe), trifft auch auf Kierspe zu. Unbekanntes Land, aber sehr ergiebig für Wanderer wie uns. Gleich hinter dem Parkplatz „Dürener Haus“ öffnet sich ein […]

Ein dufter Monat

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Man könnte sagen: 2020.05.13, 9.30 o‘clock European Plague Time (EPT) und wir dürfen offiziell wieder an die frische Luft. Dieses scheiß Virendings wird uns wohl noch eine ganze Weile auf den Senkel gehen. Aber gut. Rärin. Rings um den kleinen, schönen Ort oberhalb von Herscheid duftet es. Die […]

Der Trost der Natur

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Wie, Franz, was issen los? Keine Umarmung, kein Küßchen heute? (Schlechter-Scherz-Modus aus.) Wandern in Zeiten des Covid-19-Virus ist nicht lustig. Das Ding hat wirklich im Handumdrehen jegliches öffentliche und Vereinsleben bis hinunter auf Dorfebene abgekühlt. Als kleines Kommando Fußmarschkörper unterlaufen wir behördliche Verbote, weil bei uns die Ansteckungsgefahr […]

Der Rest ist Aussicht…

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Den Ort, um den wir heute laufen, kennt kaum jemand. Oder weiß irgendwer, wo Rärin liegt? Hier in der Ecke gibt es jede Menge -lin und -in: Wellin, Alfrin, Danklin, Germelin, Reblin, Waldmin. Deutschlandkenner tippen vermutlich auf den Osten Deutschlands oder das alemannisch geprägte Markgräflerland vor Basel, dabei […]