Schockfoto und Ehrenamt

von Franz (Fotos) – Eine Erdkröte liegt rücklings tot auf der Dorneystraße in Dortmund – Opfer des Straßenverkehrs bei der zur Zeit stattfindenden Kröten- und Froschwanderung. Das Schockfoto der Kröte nehme ich zum Anlass, um kurz die Arbeit von AGARD http://www.agard.de/826493  in Dortmund vorzustellen. Jedes Jahr vor Beginn der Wanderung zum Laichgewässer von Erdkröten, Grasfröschen, Teich- […]

Balz der Eisvögel

von Franz (Fotos) – Früh morgens kurz vor Sonnenaufgang an der Ruhr in Mülheim. Dunst liegt über dem Wasser. Enten paddeln über die Ruhr. Eine ruhige und stimmungsvolle Atmosphäre, die ich schnell noch genieße, um dann zum Altarm der Ruhr zu laufen. Denn dort will ich wieder die Eisvögel beobachten und fotografieren. Magischer Moment Kaum […]

Lustwandeln in und um Arnsberg

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Komm, Franz, Wasserstand! Von was? Kröten, natürlich! Also, heute morgen 35. Und gesamt? So rund 130 bis 140 Kröten. Die Eingangsfrage hat natürlich einen Hintergrund. Auf der Anfahrt zur Jägerbrücke in Arnsberg quer durchs Sauerland flankierten hier (Linneperhüttte) und da (L839 vor Arnsberg) Krötenschutzzäune die Straßen, und Franz […]

Momentanes Lieblingstal

Von Franz (Fotos) – Kann das eigentlich sein, dass man sich bei einer Wanderung so schnell in eine kleine Region des Sauerlandes verguckt? Mir ist das jedenfalls bei einer Tour mit Michael vor knapp zwei Wochen so ergangen. Wir sind die in outdooractive beschriebene Wanderung “Niederwälder bei Visbeck” mit einer kleinen Veränderung nachgelaufen und waren […]

Ein toller Kammweg

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – So ist das, sagt der Sauerländer, wenn etwas so ist. Wie der unvermeidliche Güllegeruch im Frühjahr, wenn der Bauer seine Wiesen mit den stinkenden Hinterlassenschaften seiner Viecher düngt. In Visbeck, wo wir uns aktuell befinden, hat er die weite, geschwungene Landschaft, die von den Ortsansässigen „Caller Schweiz“ genannt […]

Fotosafari in Mülheim

von Franz (Fotos) – Was für ein schöner Tag an der Ruhr und ihren Altarmen in Mülheim. Bernd kennt eine Brücke, an der ein Eisvogelpaar relativ nah auf Ästen sitzt und sich nicht von Fotografen und Spaziergängern stören lässt. So kommt es dann auch. Immer wieder fliegen die blauen Pfeile einen Ast vor ihrer Nisthöhle […]