nur gucken

Altweibersommer

Von Franz (Fotos) – Der Sommer nähert sich dem Ende. Um kurz nach Sonnenaufgang an der Kiebitzwiese zu fotografieren, brauche ich nicht mehr so früh aufstehen. Um viertel nach sechs bin ich vor Ort. Die Sonne taucht gerade aus dem Nebel auf und zaubert ein mystisches Licht über dem Naturschutzgebiet in Fröndenberg. Nur Vögel sind […]

KunstRasen

von Franz (Fotos) – Glück mit dem Wetter am Wochenende muss man haben, dann kann man auch eine Freiluftausstellung organisieren. Seit 2009 findet im Kleingartenverein Buschmühle in Dortmund im Abstand von drei Jahren die Kunsttriennale KunstRasen statt. Zwischen Stauden, Blumen, Obstbäumen und Gemüse stellen die teilnehmenden KünstlerInnen ihre Exponate aus. So können interessierte BesucherInnen durch […]

Strandläufer, Kunstflieger und Taucher

Von Franz (Fotos) – Ich habe noch Vogelbeobachtungen nachzureichen! Wir sind zu einem kleinen Urlaub in Eutin in der Schleswig Holsteinischen Schweiz. Was hat der Norden nicht alles zu bieten. Wir waren jedenfalls begeistert. Eine hügelige mit Kornfeldern und vielen Hecken durchzogene Landschaft, schöne Seen mit tollen Fahrrad- und Wanderwegen, adrette Dörfer, imposante Gutshöfe und […]

Die Küken der Haubentaucher

Von Franz (Fotos) – Die Haubentaucher haben es auf dem Phoenixsee nicht wirklich leicht. Am Sonntag, 27. Juni, waren es noch drei Küken auf dem Rücken von Mama oder Papa. Heute sind es nur noch zwei, die von den Alttieren gefüttert werden. Wie mir ein Videofilmer, der schon seit zwei Wochen das Paar mit ihren […]

Gestreift wie ein Zebra

von Franz (Fotos) – Haubentaucher üben eine große Faszination auf mich aus, seit ich sie einmal bei ihrer wunderschönen Balz auf der Ruhr am Hengsteysee fotografieren konnte. Schaut einmal hier: https://www.dieschlenderer.de/tanz-der-haubentaucher/. Seitdem wollte ich sie gern auch mit ihren so schön gestreiften Küken, die sie geschützt auf ihrem Rücken über das Wasser tragen, fotografieren. Mehrmals war […]

Der frühe Vogel fängt den Wurm

von Franz (Fotos) – Eine Amsel mit Würmern im Schnabel für die Jungtiere im Nest – so kommt mir das Bild vom “frühen Vogel, der den Wurm fängt” in den Sinn. Um 6 Uhr genieße ich die morgendliche Ruhe am Phoenixsee. Die Sonne steht noch tief am Horizont und wirft ihr warmes Licht auf die […]