lang

Oh ja!

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Neben dem Wanderparkplatz Rammstall rumpelt ein Timbertruck aus Estland an unseren Autos vorbei, hoch in die gerodeten Kuppen. „Sieht das gruselig aus“, sagt Franz, „wenn man aus Endorf rausfährt.“ Womit wir fast schon bei der Politik wären. N-Dorf, liegt nahe beim inkriminierten N-Wort, das kürzlich die Grünen-Kandidatin Annalena […]

Eine schillernde Tour

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Mann, Tüpen gibt es, die beschweren sich nach drei Dürrejahren nun über das üppige Grün. Echt, in Lennestadt hat sich ein Stadtverordneter darüber mokiert, dass Büsche und Sträucher in der Gemeinde wuchern und niemand beschneidet sie. Also die Bauhof-Mitarbeiter. Wir schauen von Windhausen bei Attendorn hinunter auf die […]

Ein Vorgeschmack auf den Herbst

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Vom Parkplatz gleich in den Pfad: Besser kann man sich einen Einstieg in eine Wanderung nicht wünschen. Aber kalt ist es hier in Dortmund-Niederhofen mit 12-14 Grad und nass, ein Vorgeschmack auf den Herbst. Doch das satte Grün der Buchen, Eichen und Kiefern entschuldigt ein wenig für diesen […]

Auf Pfaden und Panzerstraßen

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Dass man nur zwei Tage später am selben Ort aufschlägt, muss man dem Zufall zuschreiben. Nach einer beruflichen Exkursion stehe ich nun mit Franz und Markus an den Oeseteichen in Menden. Gottseidank ist das Wetter besser und der Geruch der früheren Klärteiche erträglicher. Ende 2017 waren die Teiche […]

Auf dem Holzweg

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Die Wanderung fängt mit einer verblüfften Frage an. „Ist das schon der Homert-Turm? – Ey, das war hier früher mal alles Wald!“ Jetzt stehen um das schlanke Gebäude herum nur ein paar kümmerlich dürre Laubbäume, und die Gegend ist schlichtweg verwüstet. Kann man wirklich nicht milder ausdrücken. Gut, […]