Glück und Unglück

Von Franz (Fotos) – Glück der Wanderer in der erblühenden Westruper Heide bei wunderschönem morgendlichen Sonnenlicht, Unglück an der Stever zwischen Hullerner- und Halterner Stausee, wo tausende Fische gerade jämmerlich ersticken. Martin war schon seit Urzeiten nicht mehr in der Westruper Heide und Fred kannte sie gar nicht. Ich bin hocherfreut, dieses Kleinod meinen Wanderfreunden […]

Warum Olfen?

Die Antwort könnte lauten: Weil wir drumherum gelaufen sind. Aber man kann der Stadt im südlichen Münsterland wirklich nichts Schlechtes nachsagen, wenn man sie kaum kennt – bis auf den Kökelsumer Spargel aus der Füchtelner Mühle. Eine andere Antwort heißt: Heckrind und Konikpferd, und eine unerwartete: Nachbarn aus dem Dorf, in dem man seine Kindheit […]