Es wird gebalzt

von Franz (Fotos) – Manchmal hat man schon im heimischen Garten Glück und kann eine schöne Szene mit Vögeln fotografieren. Auf unserem großen Lebensbaum sitzen eine Amsel und ein Rotkehlchen ziemlich dicht beieinander und trällern abwechselnd ihre Melodie in die Abendstimmung. Warum stimmen die Beiden sich so aufeinander ab? Fragen über Fragen. Vielleicht ist die […]

Ein neues Fotorevier

von Franz (Fotos) – Ein Sonntagsausflug war geplant. Aber wohin? Wir machen uns im weltweiten Netz schlau und finden die Seite https://www.natur-erleben-nrw.de/natura-2000/regionen-und-gebiete-in-nrw/ mit zahlreichen Tipps für naturkundliche Touren. Gleich der erste Hinweis unter Natur-2000-Gebieten auf die Ahsewiesen bei Lippborg gefällt uns gut und wie sich herausstellt ist dieses Gebiet für uns ein absoluter Glücksgriff. Artenreiche […]

Das erste Mal

Von Franz (Fotos) – Es ist tatsächlich das erste Mal, dass ich einen Kranich am Boden fotografieren kann. Erstaunlicherweise auf der Kiebitzwiese in Fröndenberg, wo man Kraniche sonst nur beim Durchzug erwartet. Dieser einsame Gesell scheint sich aber für diesen Sommer in dem Biotop an der Ruhr niedergelassen zu haben. Für mich ein wunderbares Erlebnis, […]

Birdrace – möglichst viele Vögel erkennen

von Franz (Fotos) – “Nicht die Vögel rennen, sondern die Beobachter hinter selbigen her”. So heißt es beim Dachverband Deutscher Avifaunisten, der Name leitet sich von den lateinischen Wörtern „avis“ für Vogel und „Fauna“ für Tierwelt ab. Über 320 Teams aus Deutschland und Luxemburg haben sich am Samstag auf den Weg gemacht, um innerhalb von […]