lang

Dies und das aus der Vogelwelt

von Franz (Fotos) – Einer der Vorzüge des Winters ist: die Bäume tragen kein Laub und die Singvögel, die hier überwintern, sind viel besser zu beobachten. Also bin ich mal wieder zum Vogelparadies Röllingwiese an der Ruhr in Schwerte gefahren. An der Beobachtungsplattform haben Mitglieder des NABU Schwerte Futterhäuschen aufgehängt und hier herrscht ein reges […]

Winter/Frühling

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Stockum also. Also nicht Witten-Stockum im Ruhrgebiet, sondern Sundern im Sauerland, was wandertechnisch eindeutig zu bevorzugen ist. Das Kapellchen auf dem Rehberg leuchtet altrosa in der kalten Morgensonne und Franz und Martin finden diesen Einstieg lohnenswerter als ihre Drei-Türme-Runde in der Vorwoche, von ihren Machern ausgezeichnet als Premiumwanderweg. […]

Drei Türme und ein Weg

Von Franz (Fotos) – Er wird vom Deutschen Wanderinstitut als der erste Premiumweg im Ruhrgebiet bezeichnet. Ganz erfüllen kann der Drei-Türme-Weg südlich von Hagen-Wehringhausen dieses Kriterium nicht. Dazu hat er unserer Meinung nach einen etwas zu hohen Asphaltanteil und auch der Anteil an Pfaden hält sich im Verhältnis zur Gesamtstrecke in Grenzen. Aber er ist […]

Natur im Detail

von Franz (Fotos) – Der Botanische Garten Rombergpark in Dortmund ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ausflugsziel. Jetzt im Frühwinter kann man sich gut in die Details der Natur vergucken. Die Farben leuchten noch einmal richtig auf, weil die Bäume das Chlorophyll in den Blättern abbauen und für den “Nachwuchs” bis zum Frühjahr in den […]

Über die Dörfer

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Die namenlose Kapelle in Niederberndorf hat wenige, winzige Fenster und ist verschlossen. Irgendwie ein Symbol für den sturen Sauerländer Menschenschlag. Gleichviel, wie der Feuilletonist sagt, wir sind ja schließlich nicht zum Quatschen, sondern zum Wandern hier. Es herrscht ruhiges Herbstwetter an diesem Tag bei unserem Gang rund um […]

Auf Sonderurlaub

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – „Leben im Sauerland, das ist ja wie Urlaub“, meinte kürzlich ein guter Kollege, als er aus meinem Wohnzimmerfenster blickte. Ja, jüpo, und es gibt noch eine Steigerung: Sonderurlaub in Bödefeld… … wenn man einen solchen Sahnetag erwischt wie Franz und ich. Bödefeld ist eines von zwölf Bundesgolddörfern im […]