Texel – Holland im Kleinen

Von Franz (Fotos) – Texel gehört zu den westfriesischen Inseln und liegt nördlich von Den Helder an der nordwestlichen Küste von Holland. Texel ist eine Insel wie geschaffen für Radfahrer. Mit gut ausgebauten Fahrradwegen, auf denen man die ganze Insel (sie ist nur 23 Kilometer lang und fast 10 Kilometer breit) mit den schönen Dörfern erreichen kann. Die Westküste liegt an der offenen Nordsee, die Ostküste am Wattenmeer. Eine mehrreihige Dünenkette trennt den fast 30 Kilometer langen Sandstrand vom flachen Polderland. Südlich von De Koog erstreckt sich ein ausgedehntes Waldgebiet.

Für uns ist Texel ideal. Strandleben, Fahrradfahren und Wandern lassen sich wunderbar verbinden. Die Dörfer sind beschaulich, besonders Den Hoorn und Oudeschild mit seinem Heimatmuseum. So, und jetzt lasse ich Bilder sprechen:

2 Kommentare zu “Texel – Holland im Kleinen

  1. Kurzer Bericht mit den wichtigsten Daten über Texel,
    supertolle Fotos.
    Das regt an, einen nächsten Urlaub auf Texel zu planen.
    Danke sehr!
    Gruß
    Walther

  2. Hallo Franz,
    wunderschöne Bilder, machen Lust auf Meer.
    Wie hast du denn die Libelle im Flug erwischt?
    LG
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website