Die Störche sind zurück

Von Franz (Fotos) – Das aktuelle Wetter mit Sturm und viel Regen lässt nicht vermuten, dass der Frühling naht. Die Zugvögel kommen aber anscheinend wegen der Klimaerwärmung schon zwei bis drei Wochen früher zurück als noch vor einigen Jahrzehnten und dieser Winter ist ja nun mal kein „richtiger“ Winter, eher ein vorgezogener April. In den […]

Sonne und Eis Teil II

Von Franz (Fotos) – Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass man es als Rentner doch ganz schön gut hat, zumindest, wenn die Gesundheit mitspielt. Also genieße ich den zweiten Tag in Folge das wunderbare winterliche Wetter mit Rauhreif. Diesmal umrunde ich zuerst den Dortmunder Phoenixsee und schaue, ob es neue Wintergäste gibt. Ein kleiner […]

Herbstliche Vergänglichkeit

von Franz (Fotos) – Man könnte doch glatt den Blues kriegen. Die Bäume verlieren ihre Blätter, die Pilze vergehen. Es wird zunehmend grauer. Aber noch zeigen sich die enorm schönen Seiten des Herbstes. Das immer weniger werdende Laub an den Bäumen und das immer mehr werdende auf dem Boden leuchtet in satten Rot-, Gelb- und […]

Dicke Backen machen

von Franz (Fotos) – Die Teichfrösche im Teich des AGARD-Naturschutzzentrums im Rombergpark „machen wieder dicke Backen“. Die männlichen Fröschen zeigen mit ihrem lauten Quaken an, dass sie sich paaren möchten und locken damit die Weibchen an. Zur Verstärkung der Paarungsrufe blasen sie die sackartigen Schallblasen auf, die so als Resonanzraum dienen. In ihrem Paarungseifer sitzen […]

Großes im Kleinen

von Franz (Fotos) – Der Frühling zeigt zwar dieses Jahr witterungsbedingt etwas später sein schönes Gesicht, aber wenn dann so viel wie jetzt gerade blüht, wird es Zeit wieder das Makroobjektiv einzusetzen. Schärfe und Unschärfe Im Rombergpark entdecke ich auf einer Rhodendronblüte eine Schnirkelschnecke. Übrigens, wer war denn für diese so liebevolle Namensgebung verantwortlich? Mir […]

Es wird gebalzt

von Franz (Fotos) – Manchmal hat man schon im heimischen Garten Glück und kann eine schöne Szene mit Vögeln fotografieren. Auf unserem großen Lebensbaum sitzen eine Amsel und ein Rotkehlchen ziemlich dicht beieinander und trällern abwechselnd ihre Melodie in die Abendstimmung. Warum stimmen die Beiden sich so aufeinander ab? Fragen über Fragen. Vielleicht ist die […]