Von Sandregenpfeifern und Co.

Von Franz (Fotos) – Die Naturschutzgebiete Kleiner Binnensee und Sehlendorfer See in der Hohwachter Bucht habe ich in kurzer Zeit schätzen gelernt. An beiden Seen gibt es Möglichkeiten den Vögeln relativ nah zu kommen. Eine Fotostrecke über eine Wanderung um den Kleinen Binnensee mit Fotos von Vögeln, die in der Dünenlandschaft und den Salzwiesen heimisch […]

Die Schwarmbildung der Stare

Von Franz (Text und Fotos) – Was für ein imposantes Naturschauspiel in den Ahsewiesen bei Lippborg. Schon im Frühsommer „verabreden“ sich Jungvögel und unverpaarte Stare zu großen Schwärmen, besuchen gemeinsam Fressplätze und fallen am Abend an ihren Schlafplätzen (große Baumgruppen oder Schilfgebiete) ein. Zum ersten Mal sehe ich nun kurz vor Sonnenuntergang die spektakuläre Choreografie […]

Seltenes Glück

Von Franz (Fotos) – Manchmal gibt es diese Tage, an denen hat man richtig viel Glück. Ich umrunde mal wieder mit dem Fahrrad den Phoenixsee und halte zunächst auf der Kulturinsel in der Nähe der hier aufgestellten Thomas-Birne (Relikt aus der Stahlzeit). Auf dem Wasser und am Ufer die üblichen Verdächtigen: Nilgänse, Blässhühner und Reiherenten. […]

Strandläufer, Kunstflieger und Taucher

Von Franz (Fotos) – Ich habe noch Vogelbeobachtungen nachzureichen! Wir sind zu einem kleinen Urlaub in Eutin in der Schleswig Holsteinischen Schweiz. Was hat der Norden nicht alles zu bieten. Wir waren jedenfalls begeistert. Eine hügelige mit Kornfeldern und vielen Hecken durchzogene Landschaft, schöne Seen mit tollen Fahrrad- und Wanderwegen, adrette Dörfer, imposante Gutshöfe und […]

Ein neues Fotorevier

von Franz (Fotos) – Ein Sonntagsausflug war geplant. Aber wohin? Wir machen uns im weltweiten Netz schlau und finden die Seite https://www.natur-erleben-nrw.de/natura-2000/regionen-und-gebiete-in-nrw/ mit zahlreichen Tipps für naturkundliche Touren. Gleich der erste Hinweis unter Natur-2000-Gebieten auf die Ahsewiesen bei Lippborg gefällt uns gut und wie sich herausstellt ist dieses Gebiet für uns ein absoluter Glücksgriff. Artenreiche […]

Birdrace – möglichst viele Vögel erkennen

von Franz (Fotos) – „Nicht die Vögel rennen, sondern die Beobachter hinter selbigen her“. So heißt es beim Dachverband Deutscher Avifaunisten, der Name leitet sich von den lateinischen Wörtern „avis“ für Vogel und „Fauna“ für Tierwelt ab. Über 320 Teams aus Deutschland und Luxemburg haben sich am Samstag auf den Weg gemacht, um innerhalb von […]