Großes im Kleinen

von Franz (Fotos) – Der Frühling zeigt zwar dieses Jahr witterungsbedingt etwas später sein schönes Gesicht, aber wenn dann so viel wie jetzt gerade blüht, wird es Zeit wieder das Makroobjektiv einzusetzen. Schärfe und Unschärfe Im Rombergpark entdecke ich auf einer Rhodendronblüte eine Schnirkelschnecke. Übrigens, wer war denn für diese so liebevolle Namensgebung verantwortlich? Mir […]

Wenige Zentimeter pure Schönheit

von Franz (Fotos) – Der Ostwind bringt Kälte. Sträucher, Wiesen und Gräser sind mit einer weißen Puderschicht bedeckt. Bei genauem Hinschauen kann man schon mit bloßem Auge Eiskristalle und gefrorene Tautropfen entdecken. Durch ein Makroobjektiv betrachtet offenbart sich die wahre Schönheit in der von der Natur geschaffenen nur wenige Zentimeter großen „Eiskunst“. Ich habe diese […]

Herbstnachlese

von Franz (Fotos)  Spätherbst Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün, Reseden und Astern im Verblühn, Die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht, Der Herbst ist da, das Jahr wird spät. Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht – Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt! Banne die Sorge, genieße, was frommt, Eh […]