Der Vogel des Glücks

Von Franz (Fotos) – Er steht für Wachsamkeit und Erhabenheit und gilt in der griechischen Mythologie als „Vogel des Glücks“. Bisher habe ich Kraniche nur beim Vogelzug beobachten können. Im Frühjahr und im Herbst ziehen riesige Kranichzüge über unseren Stadtteil Hacheney in Dortmund. Wir machen Urlaub in Behrensdorf an der Hohwachter Bucht von Schleswig-Holstein. Hier […]

Ein Ja zur Natur

Von Franz (Fotos) – Eine Kette von Naturschutzgebieten erstreckt sich in der Hohwachter Bucht in Schleswig-Holstein vom NSG Schmoel im Westen, über den Kleinen und Großen Binnensee bei Behrensdorf und den Sehlendorfer Binnensee östlich von Hohwacht, allesamt betreut vom NABU. Zu meinem Glück verbringen wir hier in dem besonders für die Vogelwelt bedeutenden Brut-, Nahrungs- […]

Ein toller Kammweg

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – So ist das, sagt der Sauerländer, wenn etwas so ist. Wie der unvermeidliche Güllegeruch im Frühjahr, wenn der Bauer seine Wiesen mit den stinkenden Hinterlassenschaften seiner Viecher düngt. In Visbeck, wo wir uns aktuell befinden, hat er die weite, geschwungene Landschaft, die von den Ortsansässigen „Caller Schweiz“ genannt […]

Am Himmel

von Franz (Fotos) – Der meteoroligische Frühling hat begonnen. Zugvögel sind wieder unterwegs und auch bei uns, wie z.B. der Kiebitz, schon wieder eingetroffen. Kraniche ziehen in großen Formationen zu ihren Brutgebieten in Mecklemburg-Vorpommern. Die ersten waren schon in der ersten Februarwoche unterwegs. Der viel zu warme Februar ist wohl die Ursache. Im Rombergpark rufen […]

Ein Turm und der Kranichzug

von Franz (Fotos) – Eigentlich wollten Markus und ich zu einer schönen Wanderung in die Hohe Mark bei Haltern Holtwick fahren. Dazu wollten wir mit einem E-Auto eines Carsharing-Unternehmens anreisen. Leider waren die Batterien nicht wie versprochen voll geladen. Der Ladezustand zeigte nur noch 130 mögliche Kilometer an. Für eine Fahrt von 100km hin und […]

Das erste Mal

Von Franz (Fotos) – Es ist tatsächlich das erste Mal, dass ich einen Kranich am Boden fotografieren kann. Erstaunlicherweise auf der Kiebitzwiese in Fröndenberg, wo man Kraniche sonst nur beim Durchzug erwartet. Dieser einsame Gesell scheint sich aber für diesen Sommer in dem Biotop an der Ruhr niedergelassen zu haben. Für mich ein wunderbares Erlebnis, […]