Jede Menge Sonnenstrahlen

von Franz (Fotos) – Es sollte schönes Wetter geben. Dass es so schön werden würde, konnten wir bei unserer spontanen Wanderung in der Haard nicht ahnen, denn zunächst war der Himmel noch bedeckt. Wir laufen den ersten Kilometer unterhalb des Stimberg und bewundern noch die schönen Sandsteinformationen am Wegesrand. Im Süden können wir schon den […]

Kreuz und quer durch die Haard

Von Franz (Fotos) – Die Haard zwischen Datteln, Oer-Erkenschwick und Haltern ist ein Top-Wandergebiet. Abseits der großen Forstwege kann man sich auf schmalen Pfaden aber auch wunderbar verlaufen. Es gibt nämlich so viele davon, dass auch Wanderer, die schon häufig in der Haard unterwegs waren, die Orientierung verlieren können. Als ehemaliger Datteln-Meckinghovener ist die Haard […]

Für immer ein Lieblingsort

von Franz (Fotos) – Schon seit meiner Kindheit gehe ich mehrmals im Jahr in der Haard, im Dreieck zwischen Datteln, Oer-Erkenschwick und Haltern gelegen, wandern. Diese Hügellandschaft aus Sandstein ist ein Teil der Hohen Mark im West-Münsterland und eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete am Nordrand des Ruhrgebietes. Die Rundtour beginnt am Stimbergpark in Oer-Erkenschwick und […]

Im Irrgarten der Wanderlust

Von Michael (Text) und Franz (Fotos)   – Leute, wir verraten euch mal was: Das mit Abstand gefährlichste Wandergebiet Deutschlands liegt im Ruhrgebiet zwischen Marl, Datteln und Haltern! Wenn Napoleons Armee im Russlandfeldzug 1812/13 durch das Wegelabyrinth der Haard marschiert wäre, sie wäre nie, nie in Moskau angekommen. Auf 5500 ha geschlossener Waldfläche und 154 km […]