Früh morgens in den Rieselfeldern

von Franz (Fotos) – Kurz vor Sonnenaufgang sitze ich in einem Beobachtungsstand im Europareservat Rieselfelder nördlich von Münster. Ich möchte zumindest einige der bedrohten Vogelarten sehen und fotografieren, die hier Zuflucht gefunden haben. Ein schöner Spätsommertag kündigt sich mit einem farbenprächtigen Himmel an. Die Kiebitze auf dem großen Stauteich scheinen noch zu schlafen, während zwischen […]

Vom Glück, Vögel zu beobachten 1

Von Franz (Fotos) – In ihrem Buch „Federnlesen – vom Glück, Vögel zu beobachten“ beschreibt Johanna Blomberg ihre Herangehensweise an die Vogelbeobachtung und wie sie für sich die Fragen „Was fliegt denn da?“ oder „Wer singt denn dort im Gebüsch?“ beantwortet. Sie sei keine systematische Vogelkundlerin, und sie habe Vögel eigentlich immer nur zum Vergnügen […]