Sonne und Eis Teil II

Von Franz (Fotos) – Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass man es als Rentner doch ganz schön gut hat, zumindest, wenn die Gesundheit mitspielt. Also genieße ich den zweiten Tag in Folge das wunderbare winterliche Wetter mit Rauhreif. Diesmal umrunde ich zuerst den Dortmunder Phoenixsee und schaue, ob es neue Wintergäste gibt. Ein kleiner […]

Sonne und Eis

Von Franz (Fotos) – Die Nacht war kalt. Endlich mal – und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Strahlend blauer Himmel und weiß angetupfte Landschaft. Makroobjektiv auf die Kamera und ab in den Rombergpark. Aber schon in der Kleingartenanlage im nahegelegenen Pferdebachtal vergucke ich mich in die Details. Auf Blättern, Sträuchern, kleinen Hagebutten und Früchten […]

Zwischen Sommer und Winter

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Man trifft sich immer zweimal im Leben, besagt eine alte Weisheit. Im Sinne von: Kein Abschied ist für immer. Manchmal trifft man sich sogar auch ein drittes Mal, denn wir beginnen unsere Tour erneut in Endorf im Hochsauerland. Hinter dem Licht lauert Schatten Das Wetter an diesem Tag […]

Die Schönheit des Winters

von Franz (Fotos) – Draußen regnet es und der Schnee schmilzt. Drinnen sitze ich am Rechner und bearbeite Fotos, die ich bei schönstem Winterwetter an der Ruhr in Schwerte Westhofen und im NSG Röllingwiese gemacht habe. Es war gestern in der Früh bei strahlend blauem Himmel schon fast überirdisch schön. Die aufsteigende Feuchtigkeit der Ruhr […]

Zehn Kilometer schöne Pfade

von Franz (Fotos) – Martin und ich haben uns vorgenommen, dort eine Wanderung zu machen, wo das Wetter schöner ist. Im Nordwesten zieht am Morgen eine Wolkenwand heran, im Süden blauer Himmel. Die Entscheidung fällt leicht und wir sind kurz entschlossen in Priorei im Volmetal gelandet. Auf dem X6, der bis auf ein kurzes Stück […]

Wenige Zentimeter pure Schönheit

von Franz (Fotos) – Der Ostwind bringt Kälte. Sträucher, Wiesen und Gräser sind mit einer weißen Puderschicht bedeckt. Bei genauem Hinschauen kann man schon mit bloßem Auge Eiskristalle und gefrorene Tautropfen entdecken. Durch ein Makroobjektiv betrachtet offenbart sich die wahre Schönheit in der von der Natur geschaffenen nur wenige Zentimeter großen „Eiskunst“. Ich habe diese […]