Eine sichere Bank

Von Michael (Text) und Franz (Fotos)  – Wanderungen in der früheren Heimat, also Sauerland: Immer eine sichere Bank, und das lässt sich sichtbar beweisen. Manchmal aber möchte man schier verzweifeln angesichts der Sturköpfigkeit und Trotzigkeit mancher Menschen. Aber beginnen wir unsere Runde rund um den Stillen See bei Hachen erst einmal am Schützenplatz von Elspe und […]

Das Glück ist eine Kugel Eis

Von Michael (Text) und Franz (Fotos) – Wenn Kinder – und nicht nur sie – bei dem Wörtchen Elspe Glanz in die Augen bekommen, muss das nicht zwangsläufig mit der Hauptattraktion des Ortes, Winnetou und Old Shatterhand, zu tun haben. Das Glück kann nämlich eine Kugel Eis sein, und der, der das Glück in Hörnchen […]

Eine echte Höllenfahrt!

Von Michael (Text) und Franz (Fotos)  – Bei Regen schlendert ihr wohl nicht, wird uns gegenüber hin und wieder süffisant bemerkt. Wir gehen IMMER, bei Mistwetter stellen wir uns aber gerne mal unter in Gasthäusern oder Museen, wie kürzlich in der Zeche Zollern II/IV in Dortmund-Bövinghausen. Passender Titel der Ausstellung: „Über Unterwelten. Zeichen und Zauber […]

Die Stulle zur Tour

„Kleine Jause” – das war Armin Rauters immer gleiche Antwort auf unsere Frage, was wir auf seinen Klettersteigtouren in Slowenien in den Rucksack stecken sollten. Dabei spielte es keine Rolle, ob wir vier oder acht Stunden im Fels unterwegs waren, auf den Triglav wollten oder auf den Jalovec. Jause, darunter verstand der Villacher Bergführer die […]

RIP Charlie Haden

Leicht und nicht immer ernst, auch uns selbst gegenüber nicht, soll der Ton sein, den wir auf unserer Seite anschlagen. Manchmal erschüttern aber auch uns Nachrichten, wie die vom Tod der amerikanischen Bass-Legende Charlie Haden. Eines seiner zahlreichen Werke, die Live-Aufnahme „Night and the City” aus dem New Yorker Jazzclub Iridium mit dem Pianisten Kenny […]

In Sissis Garten

von Doro (Fotos) und Michael (Text) Wenn das Wetter wieder besser wird, dann nichts wie ab in den Garten! Wenn man ihn nicht selbst pflegen muss, kann er übrigens gar nicht üppig genug sein. Schlendern wir also durch den Botanischen Garten von Meran, besser bekannt unter dem Namen Trauttmansdorffer Gärten. Die österreichische Kaiserin Sissi machte […]