Was für ein Morgen!

Von Franz (Fotos) – Hoffentlich langweile ich euch nicht mit meinen Fotos vom Phoenixsee in Dortmund. Aber weil ich heute mal dort einen grandiosen Morgen verbracht habe, bin ich „gezwungen“, doch noch einmal eine Fotostrecke zu veröffentlichen. Ich laufe zunächst kurz nach Sonnenaufgang wieder am nördlichen Ufer des Sees entlang und scanne dabei den Schilfgürtel […]

Schlendern gegen Nazis

Von Franz – Dortmund hat am Samstag eine beeindruckende Großdemonstration gesehen, eine Demo, wie ich sie in meiner über 30-jährigen fotojournalistischen Laufbahn bei der Westfälischen Rundschau nicht erlebt habe.  30000 Demonstranten sind gegen die menschenfeindlichen Botschaften der AFD auf die Straße gegangen, um zu zeigen, dass die sogenannte „Schweigende Mehrheit“ nicht länger schweigen will und […]

Frühes Glück

Von Franz (Fotos) – Seit drei Wochen suche ich die Bartmeise am Phoenixsee, die von mehreren Ornithologen und Fotografen gemeldet wurde. Bin ich jetzt ein hoffnungsloser Fall? Am Samstag schaue ich mal wieder kurz nach Sonnenaufgang am See vorbei und steuere diesmal direkt den Schilfgürtel am nördlichen Ufer an. Zwischendurch noch schnell ein paar Aufnahmen […]

Ziemlich beste Freundinnen

Von Franz (Fotos) – Was bin ich froh, dass es den Phoenixsee in Dortmund Hörde gibt. Vielleicht kann nicht jeder das Vergnügen nachvollziehen, dass ich sehr oft beim Besuch des Sees empfinde. Die Architektur um den See ist schließlich gewöhnungsbedürftig und nur gut Betuchte können sich das Wohnen am See leisten. Für mich zählt aber, […]

Morgen- und Abendstimmung

Von Franz (Fotos) – Um den Sonnenaufgang zu erleben, muss man im Winter glücklicherweise nicht so früh aufstehen. Bevor wieder die angekündigten trüben Tage kommen, bin ich um 8.30 Uhr noch einmal am Phoenixsee. Die Sonne geht gerade über den Häusern am südöstlichen Ufer auf und zaubert eine orangerote Lichtstimmung auf die Bürogebäuden am Yachthafen […]

Endlich erfolgreich

Von Franz (Fotos) – Viele Stunden habe ich wieder am Phoenixsee verbracht. Das fing damit an, dass ein Ornithologe eine Bartmeise im östlichen Schilfgürtel entdeckt hat und auf Ornitho.de gemeldet hat. Die Bartmeise wollte ich auch finden. Das trübe Wetter der vergangenen Woche hat mich nicht abgeschreckt. Außerdem wollte ich die Moorente und die Bergenten […]