rauf

Ein steiler Zahn

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Als sich die Nebelmütze um den Gipfel des Skottinden lüftet, erhaschen wir einen kurzen Blick auf das „Matterhorn der Lofoten“. Obwohl er nur 671 Meter hoch ist, bringt er alles mit, was auch ein alpiner Gipfel hat. Schon ein steiler Zahn. Zum Skottinden führen zwei Hauptrouten: „Hintenrum“ über […]

Ein Traumstrand

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – Es ist dieses Licht, so weich, so samten. Es hat etwas Mitfühlendes, Tröstendes. Als ob die Mitternachtssonne über dem Polarkreis die Norweger ausgiebig für dunkle Winterstunden entschädigen wollte. Der Vorteil für uns Schlenderer: Wir könnten, wenn wir wollten, auf den Lofoten sogar nachts bei Tageslicht wandern. Die Vorliebe […]

Nepal – im Reich der Eisriesen

Von Martin (Text und Fotos) – Samagaon ist unser Basislager für die Erstürmung des Lharke Passes. Hier gewöhnen wir uns an die Höhe mit einer Tour zum Pungen Gompa auf einer Hochfläche (4000 m) unterhalb der Manaslu-Ostwand. Die zweite Tour soll zum Manaslu-Basislager führen mit wunderbaren Ausblicken auf Gletschersee, Berge und das Tal des Budhi […]

Nepal – auf dem Weg zu den Eisriesen

Von Martin (Fotografie + Text) – Einmal im Leben vor einem Achttausender stehen, diesen Traum wollte ich mir in Nepal erfüllen. Mein Freund Franz hatte auch gleich die passende Tour und einen erprobten Reiseveranstalter zur Hand: Wir machen die Runde um den Manaslu, mit 8163 m immerhin der achthöchste Berg der Erde. Eine Runde, die […]

Makernischarte – Genuss und Gefahr

Von Martin (Text) und Franz (Fotos) – Lawinen und Schneeschuh-/Skitouren, eine ungemütliche Mischung. Wir versuchen auf der sicheren Seite zu sein: mit Lawinenpiepsern, Schaufeln und Sonden ausgestattet und mit einer ausführlichen Planung unserer Route zur Makernischarte – unserm Experten Fred sei Dank! T-Shirtwetter im Hochgebirge Doch nun sind wir unterwegs und genießen das herrliche Wetter. […]

Auf dem „Schicksalsberg“

Von Franz (Fotos und Text) – „Watzmann, Watzmann, Schicksalsberg – du bist so groß und i nur a Zwerg“ – keine Watzmann-Tour ohne Verweis auf das legendäre „Rustical“ von Ambros, Tauchen, Prokopetz aus dem Jahr 1974. Es beschreibt das ewige Rufen des Watzmanns, die große Furcht vor dem Berg und das Schicksal eines Bergbauern und […]