Willi – das junge Nashorn

von Franz (Fotos) – Seit drei Wochen präsentiert sich ein neuer Star im Dortmunder Zoo. Er heißt Willi und ist ein südliches Breitmaulnashornbaby. Benannt wurde er nach einem Tierpfleger, der nach vierzig Jahren im Zoo in den Ruhestand geht. Willi wurde am 8. Januar geboren und tollt seit zwei Wochen bei sonnigem Wetter über die Außenanlage, beobachtet von vielen Besuchern, die seine spielerischen und energiegeladenen Läufe mit “Aahhs und Oohhs” begleiten. Mutter Shakira bleibt immer in der Nähe ihres Nachwuchses und versucht gelegentlich, Willis Tatendrang ein wenig zu bremsen.

A star is born

Schon kurz nach seiner Geburt wog Willi bereits 50 Kilogramm. In einem Video zeigt der Zoo, die Geburt von Willi: https://www.facebook.com/ZooDortmund/videos/522624705276724/

Der junge Nashornbulle ist der zweite Nachwuchs von Mutter Shakira, die ihn nach sechszehnmonatiger Tragzeit zur Welt brachte.  Über seine Schwester Abebi haben wir 2014 hier berichtet: https://www.dieschlenderer.de/nachwuchs-bei-den-breitmaulnashoernern-im-dortmunder-zoo/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website