Beim Eidechsenkönig

Von Franz (Fotografie) und Michael (Text) – Witten, irgendwo in Bommern gehen wir los. Mit einer gesunden Sonnenschwiele auf der Haut, denn der Vortag war ebenso schön sonnig wie dieser. Oberhalb von “Hai Li” (chin. Rest.) biegen wir eine ruhige Nebenstraße ab und sitzen wenig später bereits auf einer S-förmig geschwungenen roten Bank. “Mehr als […]

Wieder Witten!

Wieder Witten? Genau, waren wir erst vor ein paar Wochen und wir wollten prüfen, ob unsere Aussagen über das Ruhr Valley auch von der anderen Seite des Tales (oder wie  der Kollege Jens Matheuszik vom Pottblog sagen würde: links anne Ruhr)  belastbar sind. Schlendern steht nämlich für qualifiziertes und zertifiziertes Wandern, ist aber manchmal nicht […]

Zu früh zum Höhepunkt…

… zu kommen dürfte uns erfahrenen Hasen eigentlich nicht passieren. Wir wissen, wo man das Tempo anziehen muss oder wie man verzögert, um die Lust zu verlängern. Jedenfalls standen wir kurz nach dem Start unserer Ardey-Tour in Witten schon auf dem Berger-Denkmal 130 Meter über den Ruhrauen und ließen uns von der Aussicht den Atem rauben. […]