Wandern mit tagespolitischem Senf

Von Franz (Fotos) und Michael (Text) – „Ein dicker Hund!“ schimpft Franz. Katastrophe wäre das angemessenere Wort für das, was sich am Vortag in Thüringen ereignete. Politiker von CDU und FDP haben, im Schulterschluss mit der rechtsradikalen AfD, die deutsche Gesellschaft wieder in einen braunen Abgrund schauen lassen. Ein Ministerpräsident einer Minderheitenpartei (gerade über 5 […]

Alles auf Zucker

Von Franz (Fotografie) und Michael (Text) – Die erste Wanderung im neuen Jahr gestaltete sich wie der Frankfurter “Tatort” am Vorabend: farblos. Franz hatte die Tour nach Höhen- (mindestens 600 m) und Schneelage (mindestens 0,15 m) ausgesucht. Die Nordhelle im Märkischen Sauerland ist verschneit, rings herum alles auf Zucker (danke, Dani Levy)! Aber dissen wir […]

Ein letztes Mal Schnee?

von Franz (Fotos) – Zweimal war Martin in dieser Woche schon zum Wandern im Schnee auf dem Ebbegebirge. Deshalb war ich sehr froh, dass er mit mir  noch einmal den vielleicht letzten Schnee auf der Nordhelle genießen wollte. Also rein ins Vergnügen mit dem Start an der Fürwigge-Talsperre. Noch liegt wenig Schnee, aber auf dem […]