Trinken

Weichheit, Wucht und Wärme

…dann stand da noch bei Thomas Eickhoff eine Kiste im Weinkeller, die einer eingehenderer Betrachtung harrte. Ein nachträglicher Gruß des österreichischen Spitzenwinzers Christoph Salzl im Nachgang der Düsseldorfer ProWein-Messe. Zwei Weiße, vier Rote, eine machbare Aufgabe für fünf Weintrinker in einem kleinen, feinen Sauerländer Landgasthof, zumal Hausherr Thomas zur Begleitung ein exklusives Antipasti-Buffet bereitet hat. […]

Wein, der aus der Garage kommt

Von Michael (Text) und Dorothe (Fotos) – „Wein”, sagt Hartmut Bick, „ist meine Leidenschaft.” Doch nur wenige Menschen, und erst recht keine aus dem Ruhrgebiet, treibt ihre Begeisterung so weit, eigenen Wein zu machen. Der frühere Schwelmer ist das, was der englische Rieslingexperte und Weinpunk Stuart Pigott einen Garagenwinzer nennen würde, ein nonkonformer Weinmacher (noch) […]

Die Leichtigkeit des Weins

Von Dorothe (Fotos) und Michael (Text) – Man kann erst richtig Wein machen, wenn man einen Bauplatz versoffen hat. Der, der diesen Satz gesagt hat, hat es in allen Belangen weit gebracht. Überall auf dem Weingut von Hans-Peter Ziereisen und seiner Frau Edeltraud in Efringen-Kirchen stehen geleerte Weinflaschen bester Herkunft herum. Der gesamte französische Hochadel von […]