Essen

Soo! schmeckt der Herbst

Als Schlenderer versuchen wir selbstverständlich, uns auf die Genussseite des Lebens zu schlagen; manchmal gelingt das, wie neulich in der Küche. Drei herrliche, gut abgehangene Hirschrücken-Steaks, „two fingers” stark, warteten auf ihre Verarbeitung. Aber erst einmal Kriegsrat. Wie sollten wir dem Tier Respekt erweisen, was sollte es auf seiner letzten Reise begleiten? Vorschläge flogen durch […]

Die Stulle zur Tour

„Kleine Jause” – das war Armin Rauters immer gleiche Antwort auf unsere Frage, was wir auf seinen Klettersteigtouren in Slowenien in den Rucksack stecken sollten. Dabei spielte es keine Rolle, ob wir vier oder acht Stunden im Fels unterwegs waren, auf den Triglav wollten oder auf den Jalovec. Jause, darunter verstand der Villacher Bergführer die […]

Spargel? Gleich um die Ecke

Das Schöne am Ruhrgebiet: den frischesten Spargel bekommt man gleich um die Ecke direkt vom Erzeuger. Und wo die Schlenderer den holen, „das schauen wir uns jetzt einmal an” (tut mir leid, aber den Standardsatz von Restauranttester Christian Rach finde ich einfach klasse). Ein Vorposten der Spargelmetropole Waltrop-Oberwiese findet sich an der Stadtgrenze zu Dortmund […]

Schirmherren der Küche

Steinpilze, frisch, fest und knackig, nicht wurmig, nur ein bisschen erdig: Nicht immer, wie im Oktober vergangenen Jahres im Sauerland, hat man einen Pilzpinsel dabei, um die Schirmherren an Ort und Stelle küchenfein zu machen. Auf jeden Fall aber einen Rucksack, der auch sooo große Exemplare fasst:                 […]