Rund um das Negertal

von Franz (Fotos) – Weite Sichten machen  diesen Weg,  den ich in Bremge südlich des Biggesee beginne, aus. Vor allem über dem „Negertal“ mit den Dörfern Oberneger, Mittelneger und Unterneger ist der Weitblick imposant. Weidewirtschaft prägt die Landschaft. Das satte Grün der Frühlingswiesen und vor allem der Buchen erfreuen das Herz. Sattsehen ist angesagt.  

Wie schön ist diese Welt!

Von Franz (Fotografie) und Michael (Text) – Wir müssen jetzt mal mit der Tür ins Haus fallen: Selten hat uns eine Wanderung vom ersten Schritt an so eingenommen wie die Runde um das Golddorf Oberhenneborn, einem Ortsteil von Schmallenberg. Womit wir auch schon beim „G“ sind: G wie Golddorf, steht für einen Sieger des Bundeswettbewerbs […]

Die Dracheninsel

von Franz (Fotos) – Sie liegt in der Bucht von San Telmo auf Mallorca und heißt Sa Dragonera „Die Dracheninsel“. Im Längsschnitt von San Telmo aus gesehen, bietet die Insel tatsächlich die Form eines Drachen. Wir fahren mit dem Boot „Margarita“ hinüber zum kleinen Naturhafen Cala Lladó. Wir wollen zum nordöstlichen Cap de Tramuntana laufen. […]

Unter dem Sternenhimmel II

Von Franz (Fotos) – Die Übernachtung unter funkelnden Sternen in den Bergen bei San Telmo auf Mallorca wollten Markus und ich mit einem abendlichen Sternengucken ergänzen. Wir laufen vom südlichen Ende von San Telmo los und entlang der Steilküste zu „unserer Aussichtsplattform“, dem Pla de Salobre. Hier  wollen wir den Sonnenuntergang über der Dracheninsel Sa […]

Unter dem Sternenhimmel

Von Franz (Fotos) – Den Plan habe ich schon lange: Eine Nacht unter blinkenden Sternen in den Bergen zu verbringen. Nun endlich habe ich ihn auf Mallorca bei San Telmo, unserem Osterurlaubsziel, verwirklicht. Das Tramuntana-Gebirge erstreckt sich von Port d´ Andratx im Südwesten der Insel bis nach Nordosten und ist ein wunderbares Wandergebiet. Für die […]

Auf der Hinnenwiese

Von Franz (Fotografie) und Michael (Text) – Ziemlich aprilig, das Wetter bei der Anreise nach Bülbringen. Der Name klingt süddeutsch, Bülbringen ist jedoch ein Ortsteil(chen) von Ennepetal. Es hat den wanderstrategischen Vorteil, oberhalb der Hasper Talsperre gelegen zu sein. Den Einstieg in die Strecke müssen wir im Ort suchen, er liegt etwas versteckt, ist aber […]